1

Thema: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo,

Ich habe gerade ein großes Problem mit dem Programmieren.
Habe ein ganz neues CIM verbau, mit gleicher Typ bezeichnung ( UY ).
Ich kriege die Wegfahrsperre nicht programmiert.Transponderschlüssel lassen sich garnicht programmieren.
Bei der komplett Diagnose des Fahrzeugs sind sämtliche Fehler vorhanden.
Tja, und nun weiß ich nicht mehr weiter.
Ich wäre Euch sehr dankbar wenn Ihr mir unter die Arme greifen könnt.

Fahrzeug ist: Opel Vectra c Bauj.2007
                      Z19dt

Danke im vorraus

MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

2

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo, ich habe das beim Vectra C mal gemacht. Beim alten CIM- Modul schauen , was in Hoch-, Mittel- und Niedrig- Canbus alles vorhanden ist und was nicht. Alles das im neuen CIM- Modul genau so programmieren. Genau so die Variantenkonfiguration übernehmen. Fahrgestellnummer programmieren, Schlüssel programmieren. Bei der Wegfahrsperre so vorgehen: BCM zurücksetzen, dann wieder programmieren, Kombiinstrument zurücksetzen, wieder programmieren. So einzeln vorgehen, bis alle Steuergeräte durch sind, die Bestandteil der Wegfahrsperre sind. Lenkwinkelsensor dann noch kalibrieren. Alle Steuergeräte werden wohl falsche Wegfahrsperrenkennzahl empfangen als Fehler anzeigen.


Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Ansonsten Herrn Tacas anrufen.


Gruß Opelfan

3

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Danke Opelfan für die Info,
was ich aber noch erwähnen möchte. Ich habe ein Brandneues CIM verbaut. Nach der Fehlerdiagnose steht im neuen CIM bei Hardwareschlüsselnr. EOL-tester. Im alten CIM  steht irgendetwas mit H28 oder so ähnlich. Ich habe erstmal wieder das alte eingebaut um vorwärts zu kommen. Trotzdem danke noch mal.
MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

4

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo, Genau so der Reihenfolge nach, wie es in der Programmierungsliste steht, vorgehen. Wenn bei den Messwerten was anderes steht bei Hardwareschlüsselnummer, das ignorieren. Das ist manchmal so. Wichtig, Code- Index, Canbus, Variantenkonfiguration, CIM verheiraten, Schlüssel programmieren. Dann alle Steuergeräte der Wegfahrsperre immer einzeln zurücksetzen und dann wieder programmieren. Zum Schluss noch den Lenkwinkelsensor. Denk aber daran, alle Steuergeräte der Wegfahrsperre haben bei den Messwerten einen Programmier- und einen Resetzähler. Man sollte das zurücksetzen nicht all zu oft machen.
Das Cim- Modul erneuern beim Vectra C ist viel Arbeit. Wenn das neue Teil drin ist, must du die Programmierung auch durchziehen.

MfG Opelfan

5

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Programmieren Cim  ist sehr aufwendig .Wenz nicht klappt mit dem Programmieren Herr Takacs  anrufen  Ps  hatte das gleiche Problem er hat das Cim per fernwartung  Programmiert Ich  muß sagen super Service  .Das ist der Vorteil wenn man ein Original Op- com  hat

6

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Danke nochmal, das Ihr Euch mit einklingt und mir Tipps gibt.
Habe am Freitag mal die Tel.von Herr Tacacs angewählt, war aber an dem Tag wohl nicht zu erreichen.
Ich weiß jetzt nicht, wie lange die Wartezeit ist, Ihn zu erreichen.
Habe außerdem noch das Problem, das ich mich anscheinend wohl bei Op Com Wiki falsch registriert habe.
Eine Frage hätte ich aber doch noch.
Gilt dieser Service auch für Op Com Basic Nutzer oder muß man die höhere Auswahl haben.Sprich Op Com
professional oder höher.

Danke noch an alle

MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

7

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Kennt von Euch jemand, die Programmierungsliste? Für Cim natürlich.

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

8

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Im OP-Com Wiki nachschauen da ist es genau beschrieben
mfg Ludger

9

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo,
so, bin jetzt Mitglied bei Op Com Wiki ( Danke dafür Herr Tacacs). Alles interessant dort, aber bin jetzt ein wenig verunsichert.
Beim CIM (Brandneu) steht in der Anleitung bei Wiki :Resetten IPC
                                                                                                   REC
                                                                                                   BCM
                                                                                                   PDM
                                                                                                   DDM.
15 sek. Zündung aus.
Und dann IPC, usw. programmieren. (siehe Wiki).
Ja, muß ich die Steuergeräte gleich allesamt resetten und dann allesamt programmieren oder erst z.B IPC resetten dann wieder programmieren, REC resetten wieder programmieren usw. oder wie jetzt.
Zumindest habe ich es so verstanden, was Opelfan schrieb.
MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

10

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo, erst die Schlüssel programmieren, dann unbedingt alles einzeln machen. REC resetten, programmieren, BCM resetten, programmieren, PDM resetten, programmieren. DDM, IPC usw. So wie ich es hier weiter oben beschrieben habe. Bis alle Steuergeräte, die Bestandteil der Wegfahrsperre sind, durch sind.


LG Opelfan

11

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Ok, dann will ich es mal am Wochenende probieren. DANKE

MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

12

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo nochmal,

im Op Com steht bei CIM programmieren CIM getauscht. Ist doch das gleiche wie installiert oder nicht?

Es steht im Wiki so beschrieben, CIM installiert. Bei mir steht getauscht. ??????

Danke für Eure geduld

MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

13

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Vorhin war komisch geschrieben.(sorry)

Nochmal gaaanz laaangsam.
Ich kann beim CIM programmieren mit besten willen nicht dieses (Immobiliser CIM installiert) finden. Es steht so in Op Com Wiki. Ich finde nur (CIM getauscht oder ECU getauscht oder beides. Aber nicht installiert.
Im Wiki steht drinne, Wenn Fehler Code B1001 (ECU) nicht gespeichert oder so ähnlich.
Es steht außerdem noch dort, unter Wichtig: Alle Transponderschlüssel müssen erfolgreich programmiert sein, sonst sind die alten nicht programmierten wertlos.
Nur ich finde dieses Programm Immobiliser nirgends.

Menschenskinners, ist das ne sucherei.................

MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

14

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

So, kleines Update.
Habe heute erfolgreich mein neues CIM installiert. 1 Fehler meldet er aber noch. Und zwar die kommunikation ist zwischen CIM und IPC fehlerhaft. Dort steht kein Security Code gespeichert. Es läßt sich auch nicht speichern. Jetzt leuchtet die Vorglüh Symbolleuchte nicht, wenn er vorglüht. Kann das damit zusammenhängen? Habt Ihr eine Idee?

Trotzallem DANKE

311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

15

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo
Andreas
Klemm mahl die Batteri ab für 15 sec  ab

16

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Das könnte ich mal machen. Werde morgen mal versuchen. Danke Ludger.

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

17

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo,
ne, wird nix. Ich spiel da jetzt auch nicht mehr rum da. Er fährt ja. Morgen melde ich mich mal bei Herr Tacacs. Mal sehen, ob er da was ändern kann.

MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

18

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Hallo,
so, kleines Update. Mein Glühwendel leuchtet wieder. Bin gestern kurz zum FOH gefahren und der hat mein IPC nocheinmal programmiert und jetzt funzt es. Wollte es Euch nur kurz mitteilen. DANKE

MfG
311andreas

Opel fahn, is wie wennze fliechst!!!!!

19

Re: Brandneues CIM Programmieren!!!

Da scheint etwas mit OP-Com Fehlerhaft zu sein.
Mein Glühwendel leuchtet auch nicht mehr nach der Codierung.

Kann das korregiert werden?